Trautmann Malermeister
 
 


Kindergerechte Farben


Farben können stimulieren und das Wohlbefinden verbessern, aber auch Traurigkeit verbreiten oder sogar bedrohlich wirken. Kinder benötigen einen lebendigen Spielraum; eine Umgebung, die nicht nur ihre Phantasie beflügelt, sondern auch Geborgenheit schafft. Sie empfinden Farbstimmungen viel intensiver und direkter als Erwachsene.

Ihr Blickfeld ist (noch) auf Wand und Boden beschränkt und der Raum wird von Ihnen als viel weitläufiger wahrgenommen. Daher kommt der richtigen Auswahl der Töne und ihrer Gestaltung in Kinder- und Jugendzimmern eine sehr große Bedeutung zu. Besonders Säuglinge und Kleinkinder benötigen eine Farbstimmung, die Geborgenheit und Ruhe vermittelt. Ihre Lieblingsfarben sind laut einer Untersuchung unter Kindergartenkindern warme Farben wie Purpurviolett, Rosa und Rot. Schwarz, Grau, Weiß und Lichtgrün werden dagegen abgelehnt.


Eine harmonische Farbgestaltung soll sanft stimulieren, ohne mit Reizen zu überfluten. Für das Kind entsteht eine anregende und begreifbare Erlebniswelt. Dieser 'Minikosmos' sollte abschließend durch auf Tapete gedruckte oder handgezeichnete Lieblingsmotive der Kleinen abgerundet werden.

Wir als Maler- und Lackierermeister geben ihnen gerne Tipps für farbenfrohe, kindgerechte Lösungen und aktuelle Tapeten für fröhliche Wände. Selbstverständlich kommen bei uns im Kinderzimmer nur gesundheitlich unbedenkliche Materialien zum Einsatz.